Home
Spenden/Mitglied werden
Jagsttalbahn???
Fahrplan
INFO zum Download
Die Schmalspurbahn
Geschichte und Geschichten
Modellbau
WebLädle
Suche / Neu / Sitemap
Partner
Impressum
Intern



< Arbeiten am 2. September
10.09.2017

Arbeiten am 9. September und Tag des offenen Denkmals

Am Donnerstag, 7. September konnten wir eine Neuerwerbung in Dörzbach begrüßen.


Von der Öchsle Museumsbahn haben wir einen Schotterwagen erworben, der uns künftig beim Gleisbau, insbesondere wenn es auf die Strecke Richtung Klepsau geht das Einschottern wesentlich erleichtern wird. Gleichzeitig hat uns leider ein Fahrzeug verlassen. Der Württemberger Personenwagen MD-2 hat Dörzbach verlassen und soll beim Öchsle restauriert werden. Der Wagen ist ein einem vergleichsweise schlechten Zustand, insbesondere das Dach ist stark beschädigt. Da wir in absehbarer Zeit (wir haben ja noch zwei weitere Württemberger Wagen) nicht alle Fahrzeuge restaurieren werden können und außerdem nicht über die Möglichkeit verfügen, das Fahrzeug unter Dach abzustellen, haben wir uns schweren Herzens von dem Fahrzeug getrennt.
Am Samstag haben wir an der zweiten Seite des Wagens 371 die Abdeckleisten auf die Blechverkleidung des Wagens 371 montiert und die erforderlichen Bohrlöcher in die neuen Bleche eingebracht. Außerdem wurde der Schotterwagen begutachtet und die ersten Schritte besprochen, um das Fahrzeug bei uns einsatzfähig zu machen.
Am Sonntag konnten wir dann zirka 200 Besucher aus nah und fern zum Tag des offenen Denkmals am Bahnhof begrüßen. Der Ansturm war so groß, dass schon gegen 16 Uhr unser gesamter Kuchen ausverkauft war. Unsere Führungen durch das Bahnhofsgelände wurden bestens angenommen und wir konnten viele interessante Gespräche führen.



Zuletzt bearbeitet:  13:55 03/08 2014


Nach Oben Copyright 2017 Jagsttalbahnfreunde e.V.